Über mich

 

Mein Name ist Claudia Stehl. Ich bin Heilpädagogin mit Herz, Hand und Verstand. Ich sehe jeden Menschen als eine untrennbare Einheit von Körper, Geist und Seele, aber auch als Teil umfassender Systeme (natürlicher, kultureller, sozialer), auf die er einwirkt und von denen er beeinflusst wird. Meine Erfahrung hat mich gelehrt, dass die Entfaltung und Entwicklung unserer Kinder umso mehr stattfinden kann, je mehr wir ihnen einen lebendigen Austausch mit einer sie ganzheitlich herausfordernden Welt ermöglichen. Dafür brauchen Kinder, zum einen, entwicklungswirksame Rahmenbedingungen, die eine ausgiebige, aktive und selbsttätige Auseinandersetzung der Kinder mit sich selbst und ihrer Lebensumwelt ermöglichen und, zum anderen, verlässliche Beziehungen zu Bezugspersonen.

Ich begegne den Kindern auf Augenhöhe, warmherzig und ehrlich. Dabei bin ich mir meiner Vorbildfunktion bewusst. Dieses Vorleben beginnt für mich bei wettergerechter Kleidung, schließt Umgangsformen mit ein und endet damit, dass ich, voller Lust, in Pfützen springe und auf Bäume klettere!

Meine bisherigen Erfahrungen sammelte ich auf einem Jugendnaturschutzhof, in einem Naturkindergarten, in einem Wildpark und in zahlreichen umweltpädagogischen Projekten. Auch ich befinde mich in einem ständigen Lernprozess und besuche regelmäßig Fort- und Weiterbildungen.